Schließen Sie den Yamaha NVR500 an den SIP-Client von Hikari Denwa

Ist N von Tokyo Zentrale. Als SIP-Client von Hikari Denwa Router "PR-S300NE" habe ich versucht, Yamaha des Routers "NVR500" zu verbinden.

PR-S300NE & NVR500

Die Rückseite ist der „PR-S300NE“ von Hikari Denwa Router, die von NTT installiert wurde.
Vor wird als aktuelles SIP-Client „NVR500] installiert ist, dies zu versuchen, das analoge Telefon zu verbinden.

NVR500 hat ein Hikari Telefonsupport werden, können Sie auch den Hikari Telefon-Router ersetzen, aber dieses Mal, so dass Sie anrufen können, um das analoge Telefon als SIP-Client zu verbinden.
Beispiel für die Installation und der Anschluss des Hikari Telefon NGW gibt es eine Zahl auf der Website, aber das Beispiel als Client verbinden konnte nicht gefunden werden.
Sie sollten in der Lage, eine Verbindung nicht, weil es eine SIP-Client Funktion ist aber nicht, ich weiß es nicht und versuchen Sie nicht, weil es Toka Kompatibilität.

Der Hikari Denwa Router hat zu einem anderen Router Yara drahtlose LAN unter bereits verbunden worden ist, sollte durch die als PPPoE eingestellt wurde.
Ohne die vorhandene Ausrüstung zu berühren, verwendet es die NVR500 an den LAN-Port des PR-S300NE zu verbinden.

Sie zuerst das Notebook-PC für die Einstellungen auf einem freien LAN-Port auf der PR-S300NE.

Auf der Grundlage des Memos, die Menschen von NTT Bau gingen zum Zeitpunkt der Installation geschrieben

http://192.168.1.1

Es zeigt einen Bildschirm Browser gewidmet ist.

Da es die Eingabemaske der ID / PASS herauskam,

ID: user Passwort: XXXX ← eigentlich ist es kein XXXX

Eingeben und dann melden Sie sich bei der Verwaltung Bildschirm.

In der Standardeinstellung wie DHCP aktiviert ist, können Sie sofort das Management-Bildschirm zugreifen.

192.168.1.1

Während ich denke, dass es nicht nie in der Lage sein würde, von dem drahtlosen LAN, die unter zu einem vorhandenen Router verbinden192.168.1.1Wenn mit dem Internet verbunden ...
Was nicht kann angeschlossen werden! !
Aber es sollte auf der WAN-Seite des vorhandenen Router angeschlossen sind, ohne Erlaubnis ich Sie Routing.

Kommen Sie, stellen Sie sicher, das Telefon eingestellt.
Aufgrund dass SIP-Client Anmeldung bedeutet die Erweiterung Registrierung - Wählen Sie die „Telefoneinstellungen Erweiterung Registrierung“.

Verlängerung Registrierung

Die dritte der Nebenstellennummer und dann versuchen, die NVR500 einzustellen.
Da der Registrierungsstatus nicht registriert ist, und klicken Sie auf „Bearbeiten“.

Verlängerungs-Einstellungen

Um so viel wie möglich Betriebsüberprüfung standardmäßig durchgeführt werden, und sollte nicht mit den Parametersätzen manipuliert ändern nur die Nummer, die Sie möchten benachrichtigt werden Nummer, eingehenden Anruf.
Notieren Sie nur die Benutzer-ID und Passwort.

Als nächstes ist es der Satz von NVR500 Seite. NVR500 nutzt die, die bereits initialisiert.

NVR500 ist immer noch nicht mit dem Netzwerk verbunden ist, durch einen Notebook-PC auf der Seite LAN Anschluss,

http://192.168.100.1

Um im Browser zu öffnen.

Es kommt heraus, pop-up die ID / PASS, einzugeben aber seitdem nicht im Ausgangszustand gesetzt worden ist, mit der Enter-Taste, um fortzufahren.

NVR500

 

Da das Management Menü heraus kommt, drücken Sie zuerst die „Erweiterte Einstellungen und Informationen“ klicken.

NVR500-2

LAN-Einstellungen (IP-Adresse, DHCP-Server) und die Einstellung Taste drücken.

NVR500-LAN

Hier ist die primäre · I`P-Adresse des LAN-Port, und im gleichen Segment wie die Hikari Denwa Router gesetzt.
Da die junge Zahl wahrscheinlich auch mit DHCP überlappt ist,192.168.1.253 Sie haben die eingegeben.
Darüber hinaus, weil die nicht DHCP-Server-Funktion verwenden, entfernen Sie das Häkchen.

Und Bestätigung des Bildschirms kommt heraus und die OK-Taste Einstellungen drücken, gehen Sie wie es ist.

Ziehen Sie den Notebook-PC des LAN-Kabels von hier NVR500.
Verbinden der LAN-Seite des Kabels an den LAN-Port des optischen Telefon router „PR-S300NE“.

Von hier aus wieder schließen Sie den Notebook PC zu einem Wireless LAN unter der Kontrolle, neuer Adresse 192.168.1.253 Und drücken Sie auf die NVR500 zu verbinden.

Öffnen Sie die Management-Bildschirm.

NVR500

Drücken Sie nun die „Telefon einstellen“ Taste.
Darüber hinaus ist der „gemeinsame Satz von TEL“ - gehen Sie zu den „Grundeinstellungen“.

TEL1

Klicken Sie auf den Link für die „Registrierung von Selbst SIP-Adresse“ in der „Nummer Einstellung“ Element der „Grundeinstellungen (TEL1-Port) Nummer Einstellung“.

TEL1SIP

Hier ist die Telefonnummer anzurufen „Telefon-Benutzernamen (outgoing, in dem eingehenden verwendet)“ geben Sie die Vorwahl und drücken Sie die „Bestätigung der Verbindung.“

Zurück zum vorherigen Menü „Satz von VoIP“ - die „Grundkonfiguration von VoIP“ angezeigt werden soll.

VoIP

Check „VoIP-Funktion“ auf „◎ Use“, dann drücken Sie die Bestätigungseinstellungen.

Endlich, endlich auf die Registrierung der SIP-Parameter fortzufahren.
Zurück zum vorherigen Menü „Satz von VoIP“ - die „Satz von IP-Telefonserver“ angezeigt werden soll.

SIP1

Drücken Sie dann auf die Schaltfläche Hinzufügen.

SIPPARAM

Zuvor hatte es mir Notizen, stellen Sie hier die Parameter des optischen Telefon-Router.

SIP-Adresse 3@192.168.1.1
Server-Adresse 192.168.1.1
Benutzer-ID 0003
Passwort [was Sie bereits erwähnt]

Präfix beim Wählen können Sie überprüfen, die „direkt“ der TEL1-Port.
Und das Präfix, mit der Nummer (Ton) zu Beginn der Zeit des Wahl zu setzen, die Sie auch die Route der Übertragung zu ändern.

Sobald Sie festgelegt haben, ist komplett mit der Schaltfläche „Einstellungen bestätigen“.

Wenn es richtig eingerichtet ist, sollten Sie den Verbindungsstatus sehen Sie unten auf der Oberseite des Verwaltungsbildschirm von NVR500 angezeigt wird.

Status

Um TEL1 Hafen von NVR500 versuchen, die modularen Buchse von analogen Telefonen zu testen, stecken.

Nehmen Sie den Hörer, Rufton und wählen Sie in Ihrem Handy! ! Es ist ein Erfolg.

Erweiterung Anruf auch, und die Nummer 1 Nehmen Sie den Hörer drücken, hören Sie ein Telefon, das mit dem optischen Telefon verbunden ist! ! Dies ist auch Erfolg!

Interner Anruf ist auch ein Problem, dass es unwahrscheinlich ist.

Halten und Verlängerung Transfer ist ... schlecht ...

Licht kann in Einhaken des Telefon-Router an das Telefon angeschlossen halten, aber ich Melodie an die andere Partei fließt, kann ich nicht, aber im Telefon mit dem NVR500 verbunden ausprobiert, darunter verschiedene Zeit wie Einhaken und Flash-Taste.

Vom Router Administrationsbildschirm, ist die Anzahl der Sekunden Einhaken auch ein ... schlecht auch durch einen Punkt Einheit eingestellt ... suizidale!

Zweck des Sendens und der NVR500 zum Hikari Denwa Router als SIP-Client verbunden Empfangen ich erreichen konnte, aber ... endet hier!

Telefon ‚s-Dienstprogramm, das nicht halten kann und es übertragen ist nun einen Schritt.